Schalthebel

  • Nein Paul, ganz normale 43 oder 9, also Durchschnittsgröße. Ich fahr mit dünnen Daytonastiefeln und finde die dicken Gummis angenehm zu treten und zu ziehen. Die dünnen fühlen sich für mich an wie beim Japaner... :FG Ich kenn das mit den Prototypen, was hat man nicht alles angefangen und probiert.


    Die Außenbefestigung vom Schalthebel wie an Johns Renner hatten wir hier ja auch schon mal durchgekaut, die finde ich auch nach wie vor gut.

    Gruss
    Zucchi


    Hardcoreguzzis laufen ohne Ketten!

  • Servus Zucchi,

    da hätte ich unter Umständen was für Dich, ist von Haper's, gebe ich ab, unbenützt

    Gruß

    Schorsch

  • Danke für das Angebot Schorsch, die Harperteile kenne ich. :16: Wenn Du einen originalen Fünfgang von Luigi hast, den nehme ich sofort...


    Uwe, du bist am Zug, Der Harper ist bei dir mit Sicherheit besser aufgehoben. :FG

    Gruss
    Zucchi


    Hardcoreguzzis laufen ohne Ketten!

  • ja du hast 5 gnag, da muss mann richtig treten, mein 6 gnag ist wie butter, mit ganz kleine schaltwegen.

    Ja, treten und ziehen, gerade beim vorspannen finde ich die dicken Gummis sehr angenehm. Da muss man noch richtig arbeiten beim fahren und gerade das macht mir Spaß. Sonst würde ich ja nen langweiligen Japaner und keine echten Guzzis fahren... :FG

    Gruss
    Zucchi


    Hardcoreguzzis laufen ohne Ketten!

  • Beitrag von roland.k ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • So, original Schalthebel gebraucht vom Vorbesitzer bekommen.Heute montiert.

    Der geschweißte wird nun erstmal auf Lager gelegt .

    Vielen Dank für eure wertvollen Tips.

    Liebe Grüße und schöne Feiertage wünscht Fauno

  • Ja, treten und ziehen, gerade beim vorspannen finde ich die dicken Gummis sehr angenehm. Da muss man noch richtig arbeiten beim fahren und gerade das macht mir Spaß. Sonst würde ich ja nen langweiligen Japaner und keine echten Guzzis fahren... :FG

    Ja das Schalten ist halt wie bei einer richtigen Guzzi! :FG Was soll denn der andere Schalthebel besser können als der originale? Klärt mich mal auf bitte. :736:

    sagmo Guzzi Fuzzi

    Einmal editiert, zuletzt von Greil ()

  • :Moiin: Greil,

    die Antwort fällt nicht schwer: :hssa:, so sehen die CNC-Teile vom Däs halt aus.

    Der grobe Aluguss ist nur dem Kostendruck geschuldet und dem visuellen Empfinden eines Italieners eigentlich unwürdig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!